Apres Tour 2016

By

Die Bebilderung der Apres  Tour 2016 in Gera, beschrieben beim kreuzbuben:

apres tour-24

Genau.

Es wurde schwer geackert, geschwitzt, gekämpft, gebissen, gestöhnt, verfolgt, eingeholt, gezogen und gesprintet…

Er hat den Schlusssprint gewonnen: Nils Politt, als „Alleinreisender“ vom  Team Katyusha, vor Jascha Sütterlin(Movistar) und André Greipel(Lotto).

Glückwunsch und Prost!

apres tour-80

Ach ja, die Beine…

 

apres tour-104

Die Zukunft…