Historica 3 -Ü50, jünger aussehend

By

… nein, nein, keine Anspielung auf menschliche Daseinslänge. Da habe ich selber genug von.

Ich meine meine hübsche, kleine Optik aus dem vorangegangenen Beitrag. Sie ist verschleißfrei, mit strahlendem Blick. Wie Dornröschen. Nur ohne Prinzen. Im Vergleich zu den heutigen Festbrennweiten ist sie extrem grazil und elegant. Ein Leichtgewicht obendrein. Ideal fürs Radfahren.

Kurzum: Nach 80km auf einem sehr schicken Colnago Tecnos in purpur habe ich mein Spiel mit dem Trioplan bei der dritten Auflage der Historica fortgesetzt und fand es mehr als angemessen, die modernen Linsen zu Hause zu lassen und ohne reportagenhafte Unruhe gemütlich ein paar schöne Details der alten Räder festzuhalten und nebenbei die Porträttauglichkeit zu testen.

Aber im Grunde wiederhole ich mich von hier.

Drüben beim Kreuzbuben gibt´s den Bericht zur Veranstaltung.

historica15-3

historica15-5

historica15-4

historica15-6

Die Veranstaltung bietet für sportlich ambitionierte Fahrer und locker und old fashioned rollende Teilnehmer reichlich Wege übers sächsische Land mit gemütlichem Tagesausklang im Zielbereich.

historica15-32

Der Teddy vom Kinderhospiz Bärenherz achtet auf die vielen Spenden…

Es wurde auch professionell fotografiert. Die Bilder gibt´s sicher über die Homepage vom Hallzig Express.