Wasser, Wasser, Wasser

By

Von allen Seiten. Nach nicht enden wollender, keimbedingter Befindlichkeitsstörung beende ich die Winterpause auf dem Sofa, stülpe eine Tüte über die Optik und fahre zur Wildwasseranlage nach Markkleeberg. Ein Weltranglistenrennen dieses spektakulären Sportes will ich mir nicht entgehen lassen.  Wegen des Wetters sind nicht viele Zuschauer an der Strecke, was mir wiederum sehr gelegen kommt. Mit elf Jahren stieg ich das erste Mal in ein Kajak und paddelte auf Saale, Ilm, Bode, Elster und anderen Flüsschen stromauf und -ab, an grün- oder rotweißen Stangen vorbei. Nach dem Wechsel in die Rennbootklassen war ich nur noch mal zum Rafting in Südfrankreich auf Wildwasser unterwegs. Auch das ist lange her…
Faszinierend finde ich diesen Wassersport noch immer.

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Sonntag:

Vor dem Start.

kanu-19
kanu-17

Canadier für Frauen gibt es noch nicht so lange. C1 ist eine kraftraubende Bootsklasse.

Kajak der Damen

Canadier(C1) der Herren

C2 der Herren