Draußen vor der Tür

By

… ich setze jetzt mal eine Runde mit Arbeit(Geld verdienen)aus, ziehe mich aufs Dorf zurück, streiche Fenster,

fälle Bäume, bewege Steine und meine Hüften. Meditiere mit der Kamera hinterm Haus, wo ich  heute morgen beinah da drauf getreten bin, weil unser fürsorglicher Kater regelmäßig seine Beute für uns mitten in den Weg legt:

ratte-1

Eigentlich niedlich. Diese filigranen Gliedmaßen…

Aber dann das:

ratte-3

Ich schaffe meinen Termin zur Zahnreinigung heute(nachdem ich den letzten verpasste) locker und stressfrei…

„… und nannten ihren Racheplan R I N D E R W A H N.“(Max Raabe)

Diese hier werden einmal Milchkühe. Bis es soweit ist, hoppeln sie albern, neugierig und verspielt über die Weide, dösen ewig kauend im Gras und ein paar begleiten mich regelmäßig ein Stück des Weges.

kuh-9

Nein, ich habe eigentlich keinen Appetit mehr auf ihr Fleisch oder das ihrer Verwandtschaft.

kuh-4

kuh-7

 

Es gibt ja noch Wild oder Geflügel aus der Nachbarschaft…